“Madame, Ihr Sohn ist etwas Besonderes.” Diesen Satz hörte Antonia Acutis, die Mutter von Carlo, unzählige Male. “Besonders”, aber warum? Gibt es etwas Besonderes an Carlo, das ihn von den anderen unterscheidet? Nein, das Geheimnis von Carlo hat einen Namen: Sein Geheimnis heißt Jesus. Vom Tag seiner Erstkommunion an wird Jesus DER Freund von Carlo. Und das für immer. Carlo, der sich für neue Technologien begeistert, wird einer der ersten sein, der Anfang der 2000er Jahre das Internet für die Weitergabe der Botschaft des Evangeliums nutzt. Carlo ist der Geek von Jesus, ein Cyber-Apostel, den Papst Franziskus jungen Menschen als Vorbild geben will. Carlo Acutis, ein ganz besonderer Junge, der im Alter von 15 Jahren an Leukämie starb, wird am 10. Oktober 2020 in Assisi selig gesprochen werden.

Um weitere Filme von Net for God zu entdecken oder um mehr über Net for God zu erfahren, können Sie die Net for God-Webseite besuchen: