Tägliche Impulse und angeleitete Gebetszeiten für alle, die den Wunsch haben:

Sich unter den Blick Gottes zu stellen

Christus innerlich kennen zu lernen, um ihn mehr lieben und ihm besser dienen zu können

Den Ruf Gottes für das eigene Leben zu hören und darauf zu antworten

Ignatianische Exerzitien

Eine Woche in Stille, um zur Ruhe und zu Gott
zu kommen

EINKEHR-WOCHE ODER -TAGE

An Orten, die zu Stille und Innehalten einladen, bieten wir Ihnen während dieser Exerzitien unterschiedliche Zeiten an:

Vorträge

Persönliche Gebetszeit mit dem Wort Gottes

Gemeinsame Gebetszeiten

Persönliche Begleitung

In aller Frühe, als es noch dunkel war, stand Jesus auf und ging an einen einsamen Ort, um zu beten.

Markus 1, 35

Ignatius von Loyola verfasste die Exerzitien (Geistlichen Übungen) ausgehend von seiner eigenen Erfahrung, die er auf der Suche nach Gottes Willen für sein Leben machte. Er lädt die Menschen, die sich danach sehnen, Gottes Ruf zu folgen, ein, die Exerzitien zu machen, statt sie nur zu lesen.